HOME

Willkommen bei uns 
ZUHAUSE

AKTUELLES
STELLEN

SCHULE OHNE KINDER

Wir sind mit den Kindern und Eltern in Verbindung.

Wir betreuen Kinder von 
arbeitenden Eltern.

SELBSTGESTALTET LERNEN
GEMEINSAM WACHSEN

Die Monteranaschule ist ein unkonventioneller Lebens- und Bildungsraum für Kinder ab einem Jahr bis zum Ende der Volksschulzeit und darüber hinaus.

 

Im Zentrum steht die Anerkennung der Selbstorganisation allen Lebens. Bei der Gestaltung des Zusammenseins und des gemeinsamen Lernens mit den Kindern und ihren Eltern  orientieren wir uns an unseren naturgegebenen, menschlichen Entwicklungsbedürfnissen und Entfaltungskräften sowie  an den hier und jetzt stattfindenden Prozessen. Vertrauen, eine achtsame Präsenz und die bewusste Auseinandersetzung mit uns selbst und der uns umgebenden Welt schaffen den tragenden Boden.

 

Es sind die spielerische Lebendigkeit und die sprudelnde Kreativität unserer Kinder, die uns täglich erfreuen. Wir erfahren ihre Klarheit und Hartnäckigkeit und lassen uns zu eigenem Lernen und zu angemessener Führung herausfordern. Wir staunen immer wieder neu über ihre Offenheit, ihr Einfühlungsvermögen und die unendlich scheinende  Vielfalt ihrer Lern- und Ausdrucksweise. Sie machen ihre persönlichen und sozialen Prozesse und reifen zu selbstverantwortlichen, entscheidungs- und handlungsfähigen jungen Menschen heran.

 

Sie sind die Gestalterinnen und Gestalter von morgen.

 

Ein Blick in unsern Alltag